Semodia

Home

SEMODIA sagt monolithischen Anlagen sowie Vendor Lock den Kampf an und sorgt dafür, dass manuelle Rekonfigurationen von Labor, Technikum und Produktion der Vergangenheit angehören. Damit tritt SEMODIA an, um die Wertschöpfung Ihrer modularen Anlage zu steigern. Mit langjähriger Expertise in der Prozessindustrie und Automatisierungstechnik hat das Tech-Unternehmen Softwareprodukte und Dienstleistungen geschaffen, die die Effizienz steigern, Ressourcen einsparen und damit die Prozessindustrie revolutionieren.

Von unserer Expertise im Bereich der
modularen Automation profitieren

engineeringtool-
hersteller

Engineeringtool-
hersteller

profitierten von SEMODIA durch Bibliotheken für die schnelle und einfache Umsetzung von modularer Automation.

feldgeräte-
hersteller

Feldgeräte-
hersteller

profitierten von SEMODIA durch vorgefertigten Code, um den Markt schnell zu erschließen.

modul-
hersteller

Modul-
hersteller

profitierten von SEMODIA durch ausgesprochene Expertise und vorgefertigte Bibliotheken, um Module per Plug and Produce anzuschließen.

steuerungs-
hersteller

Steuerungs-
hersteller

profitierten von SEMODIA durch Bibliotheken, um schnell und einfach die Steuerungen fit für die modulare Automation zu machen.

labor-
betreiber

Labor-
betreiber

profitierten von SEMODIA durch eine Out of the Box Lösung für Plug and Play.

anlagen-
betreiber

Anlagen-
betreiber

profitierten von SEMODIA durch die Expertise und das Know-how.

Lösungen

Im Fokus unserer Entwicklungsarbeit stehen das Module Type Package (MTP) und die NAMUR Open Architecture (NOA). Wir stellen Ihnen die beiden Lösungen für die Prozessindustrie vor.

Produkte

Workshops

In unseren Inhouse- oder Remote-Workshops beleuchten wir gemeinsam den Markt der modularen Prozessindustrie und machen Ihr Team mit der VDI/VDE/NAMUR 2658 Richtlinie vertraut. Im Anschluss daran erarbeiten wir eine auf Sie, und Ihre Anforderungen abgestimmte MTP-Strategie.

Neuigkeiten

Was ist das eigentlich dieses MTP?

Was ist das eigentlich dieses MTP? Immer kürzere Produktlebenszyklen in der Prozessindustrie machen Innovationen im Engineering und Betrieb der Anlagen notwendig. Der modulare verfahrenstechnische Aufbau von Anlagen wurde bereits in der Industrie erprobt. Damit konnten Engineeringaufwände deutlich reduziert werden. Jedoch scheiterte das durchgängige modulare Engineering daran, dass Steuerungen unterschiedlicher Hersteller … Read More

Featured Post

MTP für Durchfluss­mess­gerät Optimass 6400 von Krohne

MTP für Durchfluss­mess­gerät Optimass 6400 von Krohne Der Wasserzähler im heimischen Keller ist ein eher schlichter Vertreter seiner Art; in der Prozessindustrie müssen Durchflussmesser deutlich mehr können. Sie kommen mit -200°C kaltem Flüssiggas genauso zu recht wie mit 2000 Litern pro Stunde zähflüssigen Tomatenmarks und sind außerdem voll digitalisiert. Neben … Read More

Featured Post

Was ist eigentlich NOA?

NAMUR Open Architecture (NOA) wurde ursprünglich mit dem Fokus ins Leben gerufen, Daten aus Brownfield-Anlagen zu befreien. Viele Prozessinformationen werden in Feldgeräten gefangen gehalten und haben es nie in die Steuerungs- und Leitebenen der Anlage geschafft. Hier setzt NOA an und bietet die technologische Möglichkeit, ausgewählte Daten sicher und standardisiert der Leitebene zur Verfügung zu stellen, ohne jegliche Eingriffe in die Anlage. Auf diese Weise soll die Wertschöpfung der Anlage erheblich gesteigert werden. … Read More

Featured Post

Kontakt

Schicken Sie uns eine Mail!

Schreiben Sie uns eine Mail an info@semodia.com oder nutzen Sie das Kontaktformular - wir melden uns bei Ihnen!

*Pflichtfelder
Zustimmung zur Datenverarbeitung